Hello world!

Spread the love

Reiselust-Schrankenlos

Geht es Euch auch so? Je länger Ihr unterwegs seid in der großen weiten Welt, umso mehr wollt Ihr sehen und erfahren! Bloss nichts verpassen, übersehen oder gar nicht mehr rechtzeitig erreichen, bevor alles geschlossen ist. Oder durch Unwissenheit an einem Event vorbeirauschen, obwohl man in der Stadt unterwegs ist.

Das meiste findet man in den gängigen Reiseführern und im Netz vielleicht die aktuellen Öffnungszeiten, Ob die Eisdiele aber noch aktuell ist, die 2001 vorgestellt wurde? Was könnte ein cooles Mitbringsel (für mich selbst) sein und wo finde ich spannende, ungewöhnliche oder ganz traditionelle Handwerkskunst? Was isst und trinkt man so und kann ch das auch zuhause mixen?

Und überhaupt, wohin das nächste Mal fahren? Was erwartet mich in Solvang, Palermo oder Arusha? Ist das was für mich?

Je länger man allerdings in der Welt unterwegs ist umso eher setzt einem der eigene Body zu.  Inakzeptabel! Aber man wird langsamer. Und wenn man gar mit Stock oder Rollstuhl unterwegs ist, braucht man Info, um die lange Lauf/Fahrwege zu vermeiden- Schließlich will man genug Power haben um alles zu genießen!

Also viel zu tun-los geht´s!

Wann immer Euch etwas wichtiges fehlt, meldet Euch! Frau ist hier alleine und klar übersieht man da was, Alles ist auch sowieso nicht zu erfassen, aber deshalb gar nicht erst anfangen…. geht gar nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung